Familienfotos im eigenen Garten

So wie jedes Jahr im Herbst fotografiere ich Kathrin und ihre liebe Familie.

Seit der Geburt ihrer ersten Tochter gibt es einmal im Jahr Familienfotos. Mal im Studio, dann wieder im Kurpark in Baden. Immer recht abwechslungsreich und heuer zum ersten Mal in ihrem eigenen Garten. Diesmal war sogar auch die familieneigene Fellnase dabei. Sehr lustig und ungestüm, aber voll herzig!

Goldene Herbstfarben und ein Garten voller schöner Fotomotive

Nachdem wir den ersten Termin aus wettertechnischen und sehr verregneten Gründen verschoben hatten, wurden wir beim 2. Termin mit warmer Herbstsonne und angenehmen Temperaturen belohnt…

Der Garten voller netter Fotomotive, sogar mit einem Baumhaus… die Mädels schon Vollprofis beim Posieren und sehr motiviert!

So konnten wir innerhalb von einer halben Stunde viele nette und stimmungsvolle Portraits machen. Alleine, zu zweit und auch die ganze Familie. Und Hund natürlich auch!

Das Licht war ein Traum, ganz warm und golden. Herbstfarben. Auch wenn es die meisten meiner Kunden am Anfang wundert, ich fotografiere immer im Gegenlicht, weil das einfach stimmungsvoller wird.

Familienfotoshooting mit Wohlfühlatmosphäre

Im Anschluss gab’s wieder das gewohnte Procedere, Aussuchen am Computer, während die Kinder schon spielten und mir ihre Prinzessinnenkleider vorführten und der Hund gemütlich am Sofa schlief…

Solche Fototermine mag ich besonders gerne, es ist sehr inspirierend und herausfordernd zugleich in unterschiedlichen Locations zu fotografieren, alle haben ihren Spaß und man hat eine besondere Verbindung zu den Bildern, wenn es in der eigenen Umgebung ist. Mit Wohlfühlatmosphäre sozusagen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.