Anita und Josef, ein Lovestory-Fotoshooting mit vielen Facetten

Anita und Josef, seit kurzem nicht nur sehr verliebt, sondern auch glücklich verheiratet, kamen anlässlich des Valentinstages zu mir zum Fotoshooting.

Im Gepäck ein paar unterschiedliche Outfits, damit wir auch eine tolle Auswahl haben.

Wir begannen mit den Aufnahmen, Anita hatte ihr standesamtliches Brautkleid mit: Ein sehr sommerliches, elegantes Blumenkleid, was mich zu eher romantischen Aufnahmen inspirierte.

Beide waren von Anfang an sehr natürlich vor der Kamera, fast schon richtige Poser!

Ein Pärchen-Fotoshooting mit Spaßfaktor

Mit viel Spaß, plaudern, Geschichten erzählen und liebevollen Ideen waren die ersten Aufnahmen im Kasten.

Dann ging’s ans Umziehen, beide hatten so richtig freche Outfits mit…

Ich sah mich fast in eine Zeit von Mark Twain, Huckleberry Finn usw zurück versetzt. Das Gewand stand beiden so gut, und wenn wer gesagt hätte, dass die beiden so richtige Lausbuben sind, hätte ich es auch geglaubt..

Trotzdem- wir wollten ja verliebte Fotos machen, nur diesmal nicht nur romantisch, sondern auch cool, frech und witzig.

Josef schnappte sich kurzerhand Anitas Reservekapperl und schon ging’s los…

Huckepack, Lachen, blödeln… all das gehört dazu!

Und zum Schluss lernte ich noch eine neue Seite von Josef kennen… Sein cooles, ernstes Gesicht in einem Moment… und in der nächsten Sekunde wieder sein natürliches Lachen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.